Wie schon in 2022 stand auch dieses Jahr wieder eine Freibadübernachtung unserer Wasserwacht-Jugend auf dem Programm. Am ersten Juliwochenende fanden sich samstags nach Badeschluss gut 15 Kinder unseres Nachwuchses im Freibad ein und schlugen ihre Zelte auf. Während dessen kümmerten sich unsere Jugendleiter bereits um das leibliche Wohl und schürten den Grill an. Nach Bratwurst-Brötchen und co. gab es gemeinsame Spiele, Lagerfeuer und natürlich eine mitternächtliche „Trainingsstunde“ – Badespaß mit Knicklichtern! Etwas verschlafen endete das besondere Zelten nach dem gemeinsamen Frühstück am Sonntagmorgen.

VonMartin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert