Jugendtraining

Das Training der Wasserwacht-Jugend findet das ganze Jahr über statt. Unsere Trainingszeiten sind:

Winter: Sonntag von 17.00 – 18.00 Uhr im Hallenbad Gräfenberg (mit Ausnahme der Schulferien), das letzte Training in der Winter-Saison 2023/2024 wird wegen Umbau wohl am 28. April 2024 in Gräfenberg sein

Sommer: Dienstag von 19.00 – 20.00 Uhr im Freibad Neunkirchen, geplanter Beginn ist für die Sommersaison 2024 der 07. Mai 2024.

Treffpunkt ist jeweils 5 min vor Trainingsbeginn umgezogen und geduscht auf der Wärmebank in der Schwimmhalle bzw. umgezogen an der Wasserwacht-Hütte im Freibad.

Mitzubringen sind Bade- und Duschsachen und vor allem im Winter warme Kleidung und Mütze für danach.

Im Training wollen wir uns einmal natürlich der Schwimmtechnik und dem Schwimmstil widmen. Doch daneben dürfen die eigentlichen Wasserwacht-Themen wie Sicherheit am und im Wasser, Erste-Hilfe oder Hilfestellungen, wie ich einem Verunfallten im Wasser helfen und ihn retten kann nicht zu kurz kommen. Und so machen wir uns – mit etwa den Deutschen Schwimmabzeichen, dem DRK Schnorchelabzeichen oder dem Deutschen Rettungsschwimmabzeichen in Bronze – auf den Weg der Jugend Wasserwacht-Ausbildung! Und ab 14 Jahren wollen wir natürlich schließlich für das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber trainieren ..

Schnuppern in die Wasserwacht

Du bist älter als etwa zehn Jahre und auch Schwimmer, hast also schon das Deutsche Schwimmabzeichen in Bronze oder gar schon in Silber oder Gold? Dich interessiert neben dem Schwimmen eben auch die Sicherheit am und im Wasser, möchtest jemanden aus dem Wasser retten können oder ihn richtig mit Erster-Hilfe versorgen? 

Dann schau gerne vorbei in der Jugendgruppe der Wasserwacht!

Melde dich dazu bitte zusammen mit einem deiner Eltern vor dem Training bei unseren Jugendleitern, damit wir einander ein bisschen Kennenlernen.

Fragen beantworten dir unsere Jugendleiter gerne auch unter jugendleitung@wasserwacht-neunkirchen.de